Synora – Grenzen

Synora // Thessaloniki, Griechenland
07.04.2021 // 16:00
Stream

Synora bedeutet „Grenzen“.

Die interkulturelle Theatergruppe „Synora“ wurde 2009 als Ergebnis eines Projekts des Hellenic Theatre / Drama & Education Network geboren und kooperierte in den letzten Jahren unter dem Dach von The Greek Social Cooperative Enterprise (SCE), Synkoino Coop (Thessaloniki). Die Mitglieder der Gruppe sind junge Auswanderer, die jetzt in Griechenland leben, und junge Griechen. Die Direktoren und Moderatoren sind Koldo Vio und Martha Katsaridou „Synora“ heißt auch die die erste Produktion der Gruppe, in der die Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen mit der Reise, die sie von ihrem Herkunftsland nach Europa unternommen wurde, theatralisch teilen.